Schienbeinnerv

Schienbeinnerv - Neuroathletik Training Der Schienbeinnerv (auch als Nervus peroneus bezeichnet) ist ein peripherer Nerv, der im Bein verläuft. Er entspringt aus dem Lenden- und Kreuzbeinbereich und verläuft durch den Oberschenkel und das Knie. An der Außenseite des Unterschenkels teilt sich der Nerv in zwei Hauptäste: den Ramus superficialis und...

Mittelarmnerv

Mittelarmnerv Neuroathletik Training Der Mittelarmnerv (auch als Nervus medianus bezeichnet) ist ein peripherer Nerv, der aus dem Brachialplexus im Bereich des Halses entspringt und sich durch den Arm bis hin zur Hand erstreckt. Er ist einer der drei Nerven, die den Arm und die Hand versorgen, zusammen mit dem Radialnerv...

Herzratenvariabilität

Herzratenvariabilität (HRV) Unser Herz schlägt regelmäßig unregelmäßig. Die Zeitspanne zwischen 2 Herzschlägen wird als HRV bezeichnet. Studien konnten zeigen umso niedriger unsere HRV ist, umso anfälliger sind wir für Erkrankungen, wie z.B. Stress. Eine Studie konnte z.B. nachweisen, dass das Sterblichkeitsrisiko erhöht ist, umso geringer die HRV ist. Quelle: Tiwari,...

Emotionserkennung

Emotionserkennung durch Mimikresonanz und Neuroathletik Emotionserkennung als Trainer oder Coach? Wieso sollten bzw. müssen wir als Trainer/ Coach oder Therapeut mimische Signale unser Kunden/ Klienten oder Patienten erkennen können? Diese Frage ging ein Forscherteam, zwar nicht direkt für Fitnesstrainer und Co. nach, aber dennoch sind die Studienergebnisse wissenswert zu Wissen...

Neuroathletik

Neuroathletik Personal Training Was ist Neuroathletik? Neuroathletik oder auch neurozentriertes Personal Training ist ein interdisziplinäres Trainingskonzept, das Elemente aus den Neurowissenschaften und dem Sporttraining kombiniert. Es zielt darauf ab, die neurologischen Prozesse im Gehirn und Nervensystem zu nutzen, um die sportliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. Neuroathletik basiert auf der Erkenntnis, dass...